Saisonauftakt der Swiss Drone League in der AXA ARENA

12.04.2019

Nach der Premieren Saison mit 3 Rennen im 2018 wurde der Rennkalender auf 6 Rennen im 2019 ausgebaut. Mit dem Auftakt Rennen in der AXA ARENA geht es am 3./4. Mai dann los für die Cracks.

Das Thema Drohnen kommt so langsam im Alltag an, man stelle sich vor Fernsehbilder oder Luftaufnahmen ohne Drohnen wären nur halb so spektakulär. Auch in der Logistik halten sie sukzessive Einzug. Man kann es aber auch als Sport betreiben. Ja Drohnen fliegen ist ein Sport! smiley Im Jahr 2018 wurde die Swiss Drone League ins Leben gerufen und hat an 3 Events den ersten Sieger der Schweiz gekürt. Live dabei waren vor Ort 84'500 Besucher und im Livestream haben 110'000 User die Rennen verfolgt.

Was sind Drone Races

In FPV-Drone-Races versuchen Quadcopter-Piloten so schnell wie möglich eine abgesicherte Rennstrecke zu absolvieren. Der Parcour beinhaltet dabei verschiedene Hindernisse.  FPV steht für "first-person-view", da die Drohne aus der Ich-Perspektive geflogen wird. Über Kameras an den Drohnen wird das Bild während dem Flug direkt an den Piloten übertragen. Dieser kann den Flug über einen Monitor oder eine Spezialbrille mitverfolgen. So sieht der Pilot den Flug aus der Sicht der Drohne, als würde er direkt im Cockpit sitzen.

 

Ein wirklich spektakuläres Erlebnis, welches man GRATIS erleben kann. Also unbedingt in der Agenda eintragen und vorbei kommen!

Zurück